Zwischen Licht und Finsternis – Angst, die weicht